Lauda 1525

In Lauda sollen Bildstöcke an den Bauernkrieg 1525 erinnern. 


Es wird erzählt, dass Jesus die Gesichtszüge von Florian Geyer tragen soll


 

 

 

 

Dieser Bildstock von 1625 soll an den nach der Schlacht enthaupteten Stadtpfarrer Lienhart Beys gedenken


Dieser Bildstock mit einer liegenden Person soll an eine Begräbnisstätte erschlagener Bauern und Bürger gemahnen